Theater an der Wien

6. Mai 2020

WIEN

Spielzeit 2020/21: Nikola Hillebrand wird an der Seite von Bariton Florian Bösch ihr Debüt am Theater an der Wien geben. Im Musiktheater "Himmelerde" der Familie Flöz und Musicbanda Franui singt sie Werke von Franz Schubert, Robert Schumann, Gustav Mahler sowie Anton Webern und Giuseppe Verdi. Familie Flöz verbindet Physical Theatre, Maskenspiel, Improvisation und Schauspiel. Selbstentwickelte Masken und die Auslassung der Sprache als Kommunikationsmittel prägen die Ästhetik. Passend zur Musik setzen sich die beiden Ensembles mit dem Phänomen der deutschen Romantik des frühen 19. Jahrhunderts auseinander und beschwören die uns bis heute faszinierenden Ursprungsbilder dieser Epoche.

FOLLOW

@

NIKOLAHILLEBRAND

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

More News